...es darf gelacht werden:  

Zwei Sportler treffen sich.
Sagt der Eine: „Hey, ich habe jetzt einen Golfsack!“
Darauf der Andere: Tut denn das auch so weh wie ein Tennisarm?“


Der Boxer fragt seinen Trainer:
„Werde ich Charly schlagen?“ „Hundertprozentig. Wenn Du weiter so wild in die
Luft schlägst, hat er in der dritten Runde garantiert eine Lugenentzündung!“


Sitzt eine Nonne in einem Bus. Kommt ein Hippie und setzt sich neben sie.
Schließlich fragt der Hippie: „Tschuldigung, hättest Du Lust zu poppen?“
Die Nonne: „Nein, das kann ich nicht machen, ich bin eine Dienerin Gottes!“
Der Hippie gibt nicht auf und probiert es ein zweites Mal, doch wieder lehnt
sie ab. An der Bushaltestelle steigt der Hippie aus, der Busfahrer hält ihn
fest und sagt:“ Wenn du diese Nonne poppen willst, dann geb ich dir nen
Tipp! Jeden Abend um 22 Uhr ght sie auf den Friedhof und betet!“
Der Hippie bedankt sich und folgt dem Rat des Busfahrers. Um 22 Uhr
kommt er in Jesusgewändern zum Friedhof und sieht die Nonne beten. Er
tritt vor sie und ruft: „ Ich bin Jesus und habe von Gott den Befehl erhalten,
dich zu nehmen!“
Die Nonne sieht verwundert auf und sagt: „ Wenn du wirklich Jesus bis und
Gott dir das aufgetragen hat, so nimm mich, aber bitte von hinten, dass du
mein Haupt nicht betrachten musst.“
Nach 5 Minuten wildem Treiben reißt sich der Hippie die Jesusgewänder vom
Leib und schreit: „ Reingefallen, ich bin der Hippie!“
Daraufhin reißt sich die Nonne die Gewänder vom Leib und ruft:
„Reingefallen, ich bin der Busfahrer!“


Kommt ein Unterhändler von Coca-Cola in den Vatikan. Er bietet 100.000 Dollar,
wenn das „Vaterunser“ geändert wird. Es soll in Zukunft heißen: „Unser täglich
Coke gib uns heute!“ Der Sekretär lehnt kategorisch ab. Auch bei 200.000 und
500.000 Dollar hat der Vertreter keinen Erfolgt. Er telefoniert mit seiner Firma
und bietet schließlich 10 Millionen Dollar. Der Sekretär zögert, greift dann zum
Haustelefon und ruft den Papst an: „Chef, wie lange läuft der Vertrag mit der
Bäckerinnung noch?“


Ein Mann beim Psychiater: „Herr Doktor, Herr Doktor! Ich glaube, ich bin ein
Auto. Brumm, brumm, Brumm.“ Der Arzt: „Machen Sie das noch mal“ – „Brumm, brumm, brumm.“ – „Ich glaube, Ihr Vergaser ist verstopft!“


Geht eine Frau zum Arzt. Der Arzt fragt die Patientin: „Was kann ich für Sie tun?“
Darauf antwortete die Patientin:“ Herr Doktor, ich habe vor einer Woche aus
Versehen einen Zehn-Euro-Schein gegessen und wenn ich jetzt auf Toilette gehe, kommt nur Kleingeld raus!“
Da antwortete der Arzt: „Liebe Frau, das ist doch kein Wunder. Sie sind auch in den
Wechseljahren!“


Schreibt einer auf den Zettel bei der Musterung: „Kann nicht sprechen!“ Kommt der
Arzt und sagt: „Legen Sie den Hand auf den Tisch und schließen sie entspannt die Augen!“ „Der junge Mann macht die Augen zu und der Arzt haut mit ´nem Hammer drauf. „Aaahh!“ – „Super“! „Und morgen lernen wir das „B“.


Wer waren die ersten drei Politiker? – Die Heiligen Drei Könige!
Sie legten die Arbeit nieder, zogen schöne Gewänder an und gingen auf Reisen.


George W. Bush absolviert sein Jogging jeden Morgen im gleichen Park. Eines
Morgens passiert er eine hübsche Prostituierte. Die ruft ihm zu: „ 50 Dollar?“
George ruft zurück: „5 Dollar!“ Die Prostituierte fühlt sich beleidigt und dreht
sich weg. George setzt sein Jogging fort.
In den nächsten Tagen führen die beiden jeden Morgen an der selben Stelle das
gleiche Gespräch: „50 Dollar?“ – „5 Dollar!“
Zwei Wochen später beschließt Laura, ihren George beim Jogging zu begleiten.
So joggt das Präsidentenpaar und kommt bald zu der Prostituierten. George schielt
ängstlich zu ihr hin und hofft, dass sie heute nichts sagen würde. Als die beiden
die Prostituierte passieren, sagt diese: „Da siehtst du, was man für fünf Dollar bekommt!“


Schröder kommt in den Himmel und wird von Petrus gegrüßt. Er blickt sich um
und sieht eine riesige Zahl von Uhren. Schröder zu Petrus, was das bedeuten soll. „Nun, jede Regierung der Welt hat eine Uhr. Wenn die Regierung eine Fehlentscheidung trifft, rücken die Zeiger ein Stück weiter.“ Schröder schaut noch einmal in die Runde und fragt dann:“ „Und wo ist die deutsche Uhr?“ „Tja, meint
Petrus, „die hängt in der Küche als Ventilator!“.

Erzählt ein Bauer seinem Freund: "Stell' Dir vor, letztens bin ich mit meinem Traktor in eine Radarfalle gefahren."
"Und, hat's geblitzt?"
"Nein, gescheppert."


Der Ehemann liest Zeitung, plötzlich meint er: "Die größten Esel heiraten die schönsten Frauen!" Seine Gattin lächelt: "Oh, du alter Schmeichler!"



Die Feuerwehr hat ein neues Fahrzeug bekommen. Da fragt ein Mann den
Feuerwehrmann: "Was machen sie denn dann mit dem alten Feuerwehrauto?" Da antwortet der Feuerwehrmann: "Das benutzen wir dann bei Falschalarm!"


Anruf in einer Kneipe.
Der Wirt wendet sich an einen Gast und sagt:
"Du deine Frau ist dran, sie will wissen, ob man der Feuerwehr Trinkgeld gibt."


Die Feuerwehr rast mit tatütat zur Uni. Dort kommt der Uni-Professor entgegen und fragt:
„Wohin des Weges, Du Mann des Feuers?“
Antwortet der Einsatzleiter: „ Zum Herd des Brandes, Du Loch des Ar...“


Autoversicherung
Der Autofahrer lässt seinen Wagen gegen Diebstahl versichern. "Wollen Sie ihn auch gegen Brand versichern?", wird er gefragt. "Unsinn, wer klaut denn schon einen brennenden Wagen?"


Rauchzeichen
Ein Indianer studiert stirnrunzelnd Rauchzeichen und schüttelt dabei immer wieder verständnislos den Kopf. Schließlich sagt sein Stammeskollege: "Weißt du, was du da seit einer Stunde versuchst zu lesen? Einen Waldbrand!" 

                                                                                   ---

  

Mit einer simplen Rechenaufgabe kannst du es herausfinden:

1) wähle eine Zahl zwischen1-9

2) multipliziere (x) die Zahl mit 3

3) addiere (+) 3, dann multipliziere (x) nochmals mit 3

4) jetzt hast Du eine zweistellige Zahl

5) zähle diese zwei Zahlen zusammen

Nun schau nach wer dein ganz GROSSES Vorbild ist:

1. Einstein
2. Nelson Mandela
3. Jacob Zuma
4. Tom Cruise
5. Bill Gates
6. Michael Ballack
7. Brad Pitt
8. Hugh Hefner
9. FFW Obersteinbach
10. 1.FC Nürnberg
11. Kerwaboum Obersteinbach

.......eines Tages kannst du vielleicht auch so sein wie idie freiwillige Feuerwehr Obersteinbach!

P.S. Hör auf es mit anderen Zahlen zu versuchen, die ffw Obersteinbach ist nun mal dein Vorbild, also lebe damit......
 

--- 

   

Der Angestellte zum Chef: "Chef, ich habe geheiratet, und bitte um eine Gehaltserhöhung!"
"Die Firma ist nicht haftbar für Unfälle außerhalb der Arbeitszeit!"


Was ist der Unterschied zwischen einer ledigen und einer verheirateten Frau?
Die Ledige kommt nach Hause, schaut in den Kühlschrank und geht frustriert ins Bett. Die Verheiratete kommt nach Hause, schaut ins Bett und geht frustriert an den Kühlschrank.


Der Lautsprecherwagen fährt durch den kleinen Ort und verkündet: "Am Sonntag um sieben Uhr früh ist Feuerwehrübung. Wenn es um sieben regnet, findet die Übung um elf statt. Wenn es um elf Uhr aber immer noch regnet, findet die Übung trotzdem um sieben statt. Der Bürgermeister."


"Wenn ein Mann mit seiner Frau auf eine Party geht, dann sagt er nach einem Jahr Ehe: Darf ich vorstellen, meine Frau.
Nach 10 Jahren Ehe: Können Sie sich vorstellen, meine Frau?
Und nach 30 Jahren: Können Sie sich mal vor meine Frau stellen?


Welches ist die beste Fussballmannschaft der Welt?
Ein Schwarzer, ein Schwuler und eine Oma. Der Schwule deckt von hinten, der Schwarze bringt Farbe ins Spiel und die Oma hat seit Jahren keinen mehr reingelassen.


Was ist mit einer Gummipuppe, wenn sie weiße Augen hat?
Sie ist voll.


Die Prostituierte auf der Straße: "Na, Kleiner, willste mal meine Muschi besuchen?"
"Ne, danke, ich hab eine Katzenhaarallergie."


Ein Mann geht in eine Cocktailbar und nähert sich einer Frau, die allein sitzt. Der fragt höflich: "Darf ich Ihnen einen Cocktail ausgeben?"
Antwortet die Frau: "Nein, danke! Alkohol ist schlecht für meine Beine!"
Meint der Mann mitfühlend: "Oh, das tut mir leid. Schwellen sie an?"
"Nein", antwortet sie, "sie gehen auseinander."


"Weißt du schon das Neueste?" fragt Sauerwein seinen Freund, nachdem er einen Vormittag auf dem Rathaus verbracht hat. "In den Behörden sitzen männliche und weibliche Angestellte jetzt nicht mehr zusammen. Sie haben getrennte Schlafzimmer durchgesetzt."

 

Aus der Zeitung: Lagerarbeiter Jack Daniel wollte sich in einem Whiskyfass ertränken. Als die Feuerwehr ihn retten wollte leistete er heftigen Widerstand.
Auf Wunsch der Angehörigen wurde der Leichnam verbrannt, es dauerte drei Tage bis die Feuerwehr das Feuer unter Kontrolle hatte.

 

"Fritzchen, wo warst du die letzten beiden Tage ???" fragt der Lehrer.
"Ja, Herr Lehrer, bei uns hat es doch gebrannt"
"Das weiss ich, aber das war gestern. Wo warst du denn vorgestern ???"
"Na, da mussten wir doch alles ausräumen" 

 

Was ist das beste Löschmittel?
Ganz eindeutig Bier! Es bietet den geforderten 3-fach Schutz, nämlich Wasser, Schaum und CO2 ! 

 

Ein Feuerwehrmann kommt abends nach der Feuerwehrübung nach Hause. Voll in seinem Element sagt er zu seiner Frau: "Schatz wir spielen heute was neues, nämlich Feuerwehr! Ich schreie Kommando 1 und du rennst ins Schlafzimmer, ich schreie Kommando 2 und du ziehst dich aus, ich schreie Kommando 3 und dann schlafen wir miteinander, Okay...?"
Sie ist einverstanden. Die Kommandos kommen und wie abgesprochen geht alles seinen Gang. Plötzlich ruft die Frau "Kommando 4! Kommando 4!"
Er fragt ganz verdutzt: "Was bedeutet das?"
Sie: "Mehr Schlauch, mehr Schlauch!"